Entwöhnung & Entzug: Therapie für DrogenabhängigeJoahnnesbad Fachklinik Holthauser Mühle: Therapie bei DrogenabhängigkeitEntwöhnung von Drogen in der Fachklinik Holthauser Mühle   Therapie für Drogenabhängige in der Holthauser Klinik

    Unsere fachliche Kompetenz

    Unsere Fachklinik nimmt weibliche und männliche drogen- und mehrfachabhängige Erwachsene zur medizinischen Rehabilitation auf. Nach besonderer Absprache behandeln wir auch jugendliche Patienten. Unsere vier Behandlungshäuser sind verschiedenen Schwerpunkten zugeordnet:


    Wir behandeln

    • Abhängigkeit von illegalen Drogen jeglicher Art
    • Cannabisabhängigkeit als Hauptdiagnose
    • Mehrfachabhängigkeit

    Spezifische Behandlungsangebote

    • Eltern mit Kindern als Begleitperson
    • Behandlung von Paaren
    • Patienten, die neben der Abhängigkeitserkrankung an einer psychiatrischen Erkrankung leiden
    • Abhängigkeit bei kranken Diabetikern

    Zusätzliche Indikation

    • Essstörung
    • Posttraumatische Belastungsstörung
    • ADHS
    • Psychiatrische Erkrankung
    • Schwere psychische Störungen
    • Glücksspielsucht / Medienabhängigkeit
    • Körperliche Erkrankungen

    Mitbehandlung von süchtigen Verhaltensweisen

    Nicht substanzbezogene Störungen wie pathologisches Glückspielverhalten oder pathologischer PC-Gebrauch (Medien- oder Onlinesucht), süchtige Verhaltensweisen wie Kaufsucht oder süchtig betriebene Sexualität werden mitbehandelt. Ebenso behandeln wir körperliche Begleit- und Folgeerkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Anpassungsstörungen, weitere Störungen der Impulskontrolle und psychosomatische Störungen. Besondere Berücksichtigung findet PTBS (Posttraumatische Belastungsstörung) und ADHS (Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktives-Syndrom). Nach Indikation oder auf Wunsch der Patienten werden Tabakentwöhnungen durchgeführt.